Bewährt – dauerhaft – einfach

Kronen & Brücken

Die Standardlösung für stark beschädigte oder fehlende Zähne

Wie schnell ist es passiert: Der Sturz vom Rad oder der Sportunfall! Schon ist ein Zahn abgebrochen oder gar ausgeschlagen. Die alte Füllung samt Zahn abgebrochen, der wurzelgefüllte Zahn nicht mehr zu erhalten. Nun ist guter Rat gefordert. Welche Behandlung die beste und sinnvollste ist, hängt stark vom Einzelfall ab.

Die Krone für den beschädigten Zahn ist nach wie vor eine gute Lösung. Defektgerecht, einfach, bewährt, haltbar, dauerhaft, schnell und kostengünstig.
Auch die Brücke ist heute noch in vielen Fällen ein gute Lösung für fehlende Zähne. Zwar muss in jedem Falle auch an ein Implantat gedacht werden, aber nicht selten ist die Brücke die bessere Wahl.

Kronen und Brücken werden in der Regel aus einer Kombination von Metall und Keramik angefertigt. Metall sorgt für die Stabilität, Keramik für die Schönheit. Im Backenzahnbereich, wo es auf das Aussehen nicht so ankommt, sind auch sogenannte Vollgusskronen aus Metall sinnvoll. Im Frontzahnbereich, wo es auf die Schönheit sehr wohl ankommt, sind sogenannte Vollkeramikkronen anzuraten.

 

Sie haben Garantie und Gewährleistung auf zahntechnische Arbeiten.

 

Wir beraten Sie ausführlich über die verschiedenen Möglichkeiten der Versorgung und deren Kosten. Wir arbeiten nicht nur mit deutschen Meisterlaboren, sondern auch seit über 20 Jahren mit einem extrem kostengünstigen und zugleich sehr guten Auslandslabor zusammen. Fragen Sie auch nach Möglichkeiten der Ratenzahlung.

Klebebrücke - Adhäsivbrücke - Marylandbrücke

Es geht auch minimalinvasiv! Wenn die Nachbarzähne einer Lücke im Vorderzahnbereich noch ganz gesund sind fällt es schwer, sich für eine Überkronung zu entscheiden. Denn die schönen gesunden Zähne müssten für einen gut aussehenden Zahnersatz stark beschliffen werden. Dadurch sind spätere Probleme vorprogammiert. Ein Implantat wäre gut - aber aufwändig und teuer. Hier ist die Klebebrücke die ideale Lösung. Sie wird mit einem oder zwei sogenannten Flügeln an den oder dem Nachbarzahn unsichtbar verklebt. Und hält gut. Modernste Werkstoffe machen es möglich.

Weil die Erfahrungen damit so gut sind, sind Adhäsivbrücken mit Metallflügel mittlerweile auch für Erwachsene Regelleistung der Krankenkassen.

Kronen und Brücken erfordern eine enge Zusammenarbeit von Zahntechniker und Zahnarzt
Auf dem Weg zum konventionellen Zahnersatz: der Abdruck!

Vertrauen Sie Ihren Zahnersatz Profis an!

 

Lassen Sie sich persönlich beraten! Erfahren Sie, wie wir Ihre verlorenen Zähne ersetzen. Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin.
Wählen Sie: 02561 / 44306